Hört Hört ….. (Anno 12. Juni 2015)

Herold HEINZ vom
FLECKENMAUERFEST
hat Euch zu verkünden:

Wie angesagt, meldet sich der Herold wieder in regelmäßigen Abständen im Amtsblatt, läßt seine Schelle erklingen und berichtet über Neues und die Fortschritte in der Planung unseres nächsten FLECKENMAUERFESTES, das wir im kommenden Jahr -vom 9. bis 11. September anno 2016- feiern.

Die Vorbereitungen für dieses Fest -unter der Regie des Vereinsrings- sind in vollem Gange und alle Beteiligten sind wieder mit “Feuereifer“ dabei. Die vielfältig anfallenden Arbeiten, in Arbeitsgruppen eingeteilt, bedürfen zum Teil recht langer Vorbereitungszeit, so auch ganz besonders bei der Arbeitsgruppe Programm.

Wie bei einem köstlichen Gericht kommt es auch bei der Programmgestaltung für die drei Festtage auf die richtige Würzung an. Die Gruppe Programm, gebildet von Wilfried Schlesinger, Ute Frey, Karin Henn und Horst Schmidt, hat bereits mit der Programmplanung begonnen. Eine bunte Mischung soll es sein, und alldieweil die Darsteller/Künstler oftmals für viele Monate im voraus ausgebucht sind, war es sehr wohl an der Zeit, sich rechtzeitig um geeignete Gruppen wie auch Einzeldarsteller zu kümmern. So wurden bei der letzten Sitzung Programmvorschläge unterbreitet, die nun von Wilfried Schlesinger verbindlich gebucht werden. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen und seiner besonderen Beziehung zur Mittelalterszene ist er der "richtige Mann".


Die Gruppe 'RANUNCULUS' beim Fleckenmauerfest 2012 wird angekündigt von Herold Heinz

Um die Spannung auf das Fest zu steigern, soll Euch erst später an dieser Stelle Genaueres berichtet werden. So sei Euch aber jetzt schon verraten, daß wir wieder "Ranunculus", den Spielleut aus dem Tal der Loreley, lauschen dürfen und wohlbekannte Klänge der aller Orts bekannten Weibsen der Gruppe 'Borbetomagus' aus dem Lande um Worms hören werden. All deren Musica wird Euer Herz berühren und Euch eintauchen lassen in eine längst vergangene Zeit.

Auch mögen Euch wieder die Äuglein blitzen beim Auftritt der Bauchtänzerinnen von "Naima" aus unserem Ort Floresheim-Dagolfesheim. Und Erstaunen wird in Euch aufkommen beim Erleben der Gruppe "Tamburo indivolato" aus dem Mittelrheintal bei ihrem Spiel mit dem Feuer.


Die Bauchtänzerinnen der Gruppe "NAIMA" aus Floresheim-Dagolfesheim

Seiet gefaßt - Eurer Freude und Eurem Spaß wird noch sehr viel mehr Genüge getan werden.....

Der Herold HEINZ vom FLECKENMAUERFEST wird Euch immer wieder Neues vom Fleckenmauerfest verkünden, auf daß Ihr gespannt seiet auf dieses besondere Spectaculum.....

Und bedenket: ab heute sind es noch 455 Tage, bis das Fest beginnt.....