Hört Hört ..... (Anno 8. Januar 2016)

Herold HEINZ vom
FLECKENMAUERFEST
hat Euch zu verkünden:

Die Vorbereitungen für das FLECKENMAUERFEST 2016 – unter der Regie des Vereinsrings – haben bei allen Arbeitskreisen schon vor vielen Wochen begonnen und alle Beteiligten sind wieder mit BEGEISTERUNG dabei.

Der Herold läßt nun mal wieder seine Schelle erklingen und ruft, wie ihm von den Marktherrschaften aufgetragen, alle Leute zum Mitmachen auf:

Heute geht es um die Gruppe der 'KNECHTE UND MÄGDE' Viele haben sich schon angemeldet beim letzten Treffen im Dezember.
Es seien hier aber nochmals alle aufgerufen, die Begeisterung am Singen verspüren und Lust haben, bei diesem Chor mitzusingen.....
Bedenket: Singen lockert, befreit, verbindet und schenkt Freude .....

So sei dieser Appell auch ganz besonders an unsere Neubürger gerichtet, die den Kontakt zu unserem örtlichen Miteinander suchen. Alle sind herzlich eingeladen .....

Das erste Treffen zum Einzustudieren der ausgewählten/noch auszuwählenden Lieder wird nunmehr sein am Samstag, den 9. Januar 2016
17.00 Uhr (wenn die Uhr am späten Nachmittag hat fünf mal geschlagen) Treffpunkt: KITA Kunterbunt - Turnraum

Wer an diesem Tag nicht kann oder mehr wissen möchte zum Chor der 'KNECHTE UND MÄGDE', der möge sich bitte melden bei:
Brigitte Mehlhase
06243-7121

Der Herold HEINZ vom FLECKENMAUERFEST wird Euch immer wieder Neues vom FLECKENMAUERFEST verkünden, auf daß Ihr gespannt seiet auf dieses besondere Spectaculum......

Und habt Acht: es sind ab heute nur noch 245 Tage bis zum Beginn des Festes .....