Hört Hört ..... (Anno 4. März 2016)

Herold HEINZ vom
FLECKENMAUERFEST
hat Euch zu verkünden:

Sehr viele Leser des Amtsblatts warten immer wieder gespannt auf die neuesten Nachrichten vom HEROLD. So sollt Ihr auch heute erfahren, wie weit die Vorbereitungen für das FLECKENMAUERFEST 2016 (9. bis 11. September) gediehen sind.

Wie alle Beteiligten mit BEGEISTERUNG dabei sind, zeigte sich ganz deutlich bei dem Treffen, das der Vereinsring für den vergangenen Freitag, 26.02.2016, anberaumt hatte und an dem rund 40 Engagierte teilnahmen.  In dieser Sitzung berichteten alle Arbeitsgruppen (Werbe/Presse/Sponsoring, Stände, Programm, Ver-/Entsorgung/Technik, Material, Versorgungsangebot Essen/Getränke) über ihre bisherigen Aktivitäten.

Durch diese „Teamarbeit“ wird gewährleistet, dass bereits die vielfältigen Vorbereitungen auf vielen Schultern verteilt sind. Weitere Einzelheiten zu den Aktivitäten der verschiedenen Arbeitsgruppen wird HEROLD HEINZ Euch in weiteren Folgen im Amtsblatt mitteilen.
Auch eine Mitarbeiterin der >Wormser Zeitung< war anwesend und informierte sich über die Entwicklung unseres Festes.


Sehr rege berichteten die Arbeitsgruppen in der gemeinsamen
Sitzung zur Vorbereitung des FMF 2016 am 26.02.2016

Wie bereits vor einiger Zeit im Amtsblatt verkündet, gibt es auch in diesem Jahr wieder die vom letzten Fest noch bekannte Anstecknadel, etwas aufgewertet und bronzefarben, ein "Wahrzeichen für das Fest". Sie zeigt einen Teil unserer historischen Fleckenmauer, dem Wahrzeichen unserer lebendigen Gemeinde, auf deren Erhaltung wir alle sehr stolz sind. Denn sie ist die einzige erhaltene Wehrmauer in ganz Rheinhessen. Sie steht für Schutz, Sicherheit und Beständigkeit.

Drei Begrifflichkeiten, die für das vielschichtige, aktive Leben in unserer Gemeinde stehen und ausdrücken. Diese Anstecknadel signalisiert die Verbundenheit mit dem Fest und sagt aus: Es ist schön, ein Flörsheim-Dalsheimer zu sein, es ist schön hier zu leben.

Die Anstecknadel - für 2 Taler über
3 Tage freier Zugang zum Fest


Diese Anstecknadel stellt als solche schon ein wahres Schmuckstück dar. Sie kann für einen Obolus von 2 Talern erworben werden - und - passet auf: sie gewährt Euch für die drei Tage den Eintritt zum FLECKENMAUERFEST 2016, gleichwann Ihr oder Eure Freunde, Bekannte hinter den Hügeln oder aus fernen Landen das Fest besuchen möchtet/n. Ein mancher möge sich wohl auch freuen über diese Anstecknadel als Geschenk .....

Es sei erwähnt: die Kinder unter dem Schwertmaß (etwa 120 cm) haben freien Zugang. Der zu erhebende Obolus ist als kleines Symbol für die Wertschätzung der geleisteten Arbeit der vielen fleißigen Mitgestalter für das FMF 2016 zu sehen, aber auch zur Deckung der zwangsläufig anfallenden fixen Kosten, wie z.B. GEMA-Gebühren ..... Und ein großer Batzen ist veranschlagt für die Verpflichtung der verschiedensten Gruppen und Spaßmacher, die mit dazu beitragen werden, daß Ihr alle Freude haben werdet an dem bunten Programm während der drei Tage unseres Festes. Die Erhebung dieses Obolus wurde von allen Beteiligten gemeinsam beschlossen. Auch hier wurde für Herold Heinz wieder deutlich, mit welcher Übereinstimmung aller Mitwirkenden Entscheidungen für das FMF 2016 getroffen werden.

Es sei weiterhin verkündet:
Alle Bürger aus Flörsheim-Dalsheim, die innerhalb der Fleckenmauer wohnen und damit direkt am "Ort des Geschehens" sind sowie alle Helfer haben freien Eintritt und erhalten selbstverständlich kostenlos die Anstecknadel. Deren Ausgabe erfolgt über den Vereinsring an die teilnehmenden Vereine, Gruppierungen und Privatpersonen.

Man kann sich auch im Vorhinein seine Anstecknadel sichern:
Der Vorverkauf beginnt bei der Trullo-Radwanderung am 3. Sonntag im Juni, also am 19.06.2016. Der Vereinsring wird den Trullo am Nussbaum bewirtschaften, der als Trullo der Landfrauen jedem Flörsheim-Dalsheimer gut bekannt ist. Über nähere Informationen zu dieser Aktion wird zu einem späteren Zeitpunkt im Amtsblatt berichtet werden.

Ihr solltet wissen: Herold Heinz ist immer am Puls der Zeit!!!

Die Nachfrage nach der Anstecknadel ist bereits jetzt groß, da dieses offizielle Zeichen für das Fleckenmauerfest für viele Flörsheim-Dalsheimer bereits einen Sammlerwert bedeutet. Dies zeigt ganz deutlich, welche feste Größe das FLECKENMAUERFEST für die Gemeinde darstellt und wie dieses Fest von der gesamten Gemeinde getragen wird. Einen größeren Ansporn kann es für die vielen fleißigen Helfer bei den vorbereitenden Arbeiten für das Fest nicht geben !!

Der Herold HEINZ vom FLECKENMAUERFEST wird Euch immer wieder Neues vom FLECKENMAUERFEST verkünden, auf dass Ihr gespannt seiet auf dieses besondere Spectaculum …

Und bedenket: ab heute sind es nur noch 189 Tage bis zum Fest .....