Herold HEINZ vom
FLECKENMAUERFEST
hat Euch zu verkünden:

Wie versprochen, meldet sich der Herold regelmäßig im Amtsblatt, um über die Entwicklung der Vorbereitungen für das Fleckenmauerfest vom 9. bis 11. September 2016 zu berichten.

Wie bereits früher angedeutet, findet das vielfältige und bunte Kinderprogramm beim Fleckenmauerfest zentriert im katholischen Pfarrgarten statt. Über eine breite Treppe – gebaut von den bekanntermaßen handwerklich geschickten Mannen der Holzmafia - gelangt man vom katholischen Pfarrhof in den Pfarrgarten.

Herold Heinz will bei seinen Ausführungen über das Fleckenmauerfest auch die Jüngsten in der Gemeinde nicht vergessen, denn Kinder sind unser höchstes Gut. Sie sind unsere Zukunft. Tagtäglich sind unsere Kleinkinder wohl behütet in der KITA Kunterbunt untergebracht, dem gemeindeeigenen Kindergarten in unserer Gemeinde.

Die rührigen 'Kindergarten-Tanten', heutzutage sagt man Erzieherinnen dazu, haben sich die nicht leichte Aufgabe vorgenommen, ebenfalls unser Fest zu bereichern. Sie werden in den frühen Nachmittagsstunden am Samstag und am Sonntag gemeinsam
mit den Kindern Mittelalterliches basteln. Dabei reicht das Angebot vom Kopfschmuck für die edlen Fräuleins in Form von schmücken Stirnbändern bis zur Ritterausrüstung für die kleinen starken Recken, Fahnen können selbst hergestellt und bunt nach eigener Vorstellung bedruckt werden. Und bei einem Steckenpferd-Rennen gebührt den Gewinnern als Belohnung eine geheimnisvolle Zaubernuß .....

Herold Heinz freut sich schon jetzt darauf, den Stolz der Kleinen auf ihre 'Eigenleistung' belobigen zu dürfen und das Bild zu genießen, in dem die kleinen Prinzessinnen und Ritter unser Fest noch bunter erscheinen lassen.


Herold Heinz zu Besuch in der KITA. Es gibt nur fröhliche Gesichter .....
(Foto: Ute Frey)

Weitere Attraktionen für die Kinder beim Fleckenmauerfest:
Die Holzmafia wird die Kinder mit einem selbstgebauten Schiff begeistern. Die Mannen werden das Holzschiff mit eigener Kraft durch die Gassen des Ortes ziehen. Der Jubel der Kinder (aber auch der Erwachsenen) wird Ihnen dabei sicher sein. Sobald der Bau des Schiffes abgeschlossen ist, wird Herold Heinz darüber detailliert berichten.

Die IG Theater Flörsheim-Dalsheim präsentiert am Sonntag das Kindertheater „Ellie und die Hexe“ unter der Regie von Melanie Fries.
Der Zauberer William mit seinem unglaublichen Zaubertalent wird die Äugelein der Kinder (aber auch der Erwachsenen) am Samstag und Sonntag hell erstrahlen lassen.

Die Pfadfinder sind ebenfalls ein Garant dafür, die Kinder beim Fleckenmauerfest in ihren Bann zu ziehen und zu unterhalten. Es gibt leckere Waffeln für einen besonderen Gaumenschmaus. Und wer ein uraltes Handwerk selbst erfahren möchte, kann sich bei den Pfadfindern beteiligen am Kerzenziehen, wie es unsere Urahnen getan haben .....

Der bereits vom letzten Fleckenmauerfest bekannte „Propellermann“ komplettiert das Kinderangebot beim Fest. So werden selbstgebaute 'Holzflieger' durch die Luft sausen und den Kindern werden vor Staunen die Mündchen offen stehen.

Ihr sehet also, Euren Kindern wird beim Fleckenmauerfest so einiges geboten. Und -- wie Herold Heinz bereits berichtete, haben Kinder bis zur Höhe des Schwertmaßes freien Eintritt zum Fest.

Herold Heinz wird auch immer wieder im Katholischen Pfarrgarten zu finden sein, denn das Angebot an die Jüngsten erfreut auch sein Herz. Die umfangreichen Aktionen für unsere Jüngsten sind eine Bereicherung für das Fleckenmauerfest und gewährleisten, dass sich deren Eltern auf dem Fleckenmauerfest vergnügen können. Gemütlich der Musike lauschend und den Wams füllen, wissen sie ihre Kinder gut aufgehoben und unterhalten im katholischen Pfarrgarten.

Allen Mitwirkenden beim Kinderprogramm gebührt deshalb schon jetzt ein kräftiges Händegeklapper.

Vorankündigung:
Das nächste Treffen zur Vorbereitung des FMF 2016 mit den Berichten aus den Arbeitsgruppen findet am Montag, den 30.05.2016 um 19.00 Uhr in der KITA Kunterbunt statt.

Der Herold HEINZ vom FLECKENMAUERFEST wird Euch immer wieder Neues vom FLECKENMAUERFEST verkünden, auf dass Ihr gespannt seiet auf dieses besondere Spectaculum …

Ab heute bis zum Fest sind es noch 15 Wochen oder 105 Tage, das sind 2.538 Stunden - aber immer noch 12.182.400 Herzschläge .....